Elverdisser Weihnachtsmarkt

Bilder

Wieder war der 4.Elverdisser Weihnachtsmarkt ein voller Erfolg!
Trotz Regen fanden sich viele Elverdisser, aber auch andere Besucher auf dem Elverdisser Weihnachtsmarkt ein.

Bei Glühwein ,Bier und anderen Getränken konnten die Elverdisser zwei Tage lang das “Weihnachtsmarkt-Feeling” vor der eigenen Tür genießen.
Neben wunderbar leckerer Verpflegung durch Pickert, Bratwurst und Waffeln gab es aber auch einiges zu bestaunen und zu kaufen.

(Impressionen vom Weihnachtsmarkt 2019)

Imkerei Möckel begeisterte wie immer durch ein vielfältiges Angebot.
Das Nähcafe bot viele schöne, handgemachte Dinge für Weihnachten, aber auch den Alltag an.
Neu hinzugekommen war dieses mal ein Drechsler-Stand, an dem nicht nur dem Drechsler über die Schulter geschaut werden konnte, sondern auch viele liebevoll hergestellte Kleinigkeiten zur Dekoration käuflich erworben werden konnten.

Für die Kleinen gab es viel Abwechslung.
Dosenwerfen, Geschichten hören im Märchenzelt oder kleine Basteleien, es gab für jeden etwas.
Höhepunkt war natürlich der Besuch des Nikolaus auf dem Weihnachtsmarkt.
Für alle Kinder hatte er ein gutes Wort und sogar kleine Geschenke dabei.

Dank gilt auch der musikalischen Untermalung durch den Elverdisser Kirchenchor und die Posaunen.
Dank sagen müssen wir aber auch den vielen unzähligen Elverdissern, die fleißig geholfen haben, dass dieser Weihnachtsmarkt ein Erfolg wird.

Ohne diese Helfer wäre es nicht möglich, so ein Projekt zu stemmen.

Der größte Dank aber gilt Susanne Siekmann und Heike Galling, die mit großem Einsatz und enormem Engagement dafür gesorgt haben dass der Weihnachtsmarkt logistisch überhaupt möglich gemacht werden konnte und Jürgen Siekmann, der für die technische Leitung viele Tage Zeit opferte.

Allen, die in der ein oder anderen Form mitgeholfen haben, diesen Weihnachtsmarkt auf die Beine zu stellen, sagen wir herzlichen Dank!

Verein
Unser-Elverdissen