Schön war’s!

Bilder

Schön war’s! Per­fek­tes Wet­ter, gute Lau­ne, lecke­res Essen und eine sym­pa­thi­sche Zau­be­rin, die nicht nur die Kids begeis­ter­te. Der zwei­te – und hof­fent­lich nicht letz­te! – Dorf­brunch war wie­der ein­mal eine gelun­ge­ne Ver­an­stal­tung. Lei­der war es die Abschieds­ver­an­stal­tung unse­rer enga­gier­ten Quar­tier­s­ent­wick­le­rin Judith Stall­ner, da das vom Land geför­der­te Pro­jekt zum 31.8. end­gül­tig aus­läuft. Der Ver­ein „Unser Elver­dis­sen e.V.“ hat zwar einen Antrag bei der Stadt gestellt, dass die bis­he­ri­ge Arbeit in irgend­ei­ner Form wei­ter­ge­führt wer­den soll, aber bis es soweit ist, müs­sen die Elver­dis­ser sel­ber aktiv wer­den und sich für ihr Dorf und eine leben­di­ge Dorf­ge­mein­schaft ein­set­zen. Dazu hat Kath­rin Bon in ihrer moti­vie­ren­den und über­zeu­gen­den Anspra­che auf­ge­ru­fen – und so bleibt zu hof­fen, dass sich wei­te­re Bür­ge­rin­nen und Bür­ger fin­den, die sich mit Ideen und Tat­kraft einbringen!